Zentralverband mit neuem Vorstand

bran - Bild 08-1 - ZDBF_DBM716
ZDBF-Mitglieder und -Fördermitglieder in Düsseldorf

Anlässlich der Mitgliederversammlung in Düsseldorf schieden mit Horst Böckling (ehemals ZEDACH eG) und Jürgen Kemming (ehemals COBA) zwei Gründungsmitglieder des Zentralverbandes des Deutschen Bedachungsfachhandels (ZDBF) aus dem Vorstand aus. Die gut besuchte Versammlung wählte Bernd Lordieck (COBA) und Thorsten Seidel (ZEDACH) einstimmig als Nachfolger. Mit gleichem Ergebnis wurde Gründungsmitglied Heinz Slink (FDF) erneut in den Vorstand gewählt.

bran - Bild 08-2 - ZDBF_DBM716
Neuer ZDBF-Vorstand (von links): Heinz Slink (FDF), Bernd Lordieck (Coba) Thorsten Seidel (Zedach)

Anlässlich des Rahmenprogramms begrüßte Gastredner und BDI-Präsident Ulrich Grillo die Teilnehmer mit den Worten: „Stillstand ist keine Option“. Als Vorstandvorsitzender der Grillo-Werke traf der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie hier auf zahlreiche Kunden und versicherte, dass er zwar nicht täglich mit Frau Merkel telefoniere, aber in zahlreichen Gesprächen und Aktionen zu einer starken Lobby für die Baubranche beitrage. Der Industriepräsident sorgte für eine lebhafte Diskussion und stand auch in der Pause noch für Fragen zur Verfügung.

 

ZDBF Zentralverband des Deutschen Bedachungsfachhandels e.V.
D-59069 Hamm
www.zdbf.de

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht