Solarwatt erhält Gütesiegel „Made in Germany“

 

Solarwatt stellt seine Produkte ausschließlich in Deutschland her – dafür wurde der Dresdner Photovoltaik-Komplettanbieter jetzt vom Stern mit dem Gütesiegel „Made in Germany“ ausgezeichnet. Das Wochenmagazin untersuchte gemeinsam mit den Experten des Hamburger Weltwirtschaftsinstituts und des Instituts für Management und Wirtschaftsforschung mehr als 300 Unternehmen. Nun wurden die deutschen Firmen ausgezeichnet, deren Fertigungstiefe hierzulande mehr als 50 Prozent beträgt. Solarwatt entwickelt und produziert seit 26 Jahren PV-Module im Dresdner Norden (Bild oben). Für Geschäftsführer Detlef Neuhaus ist der hiesige Produktionsstandort ein klarer Wettbewerbsvorteil: „Für uns hat es nie eine Rolle gespielt, für etwas geringere Kosten im Ausland zu produzieren. Wir haben in den letzten 25 Jahren ein schlagkräftiges Team aufgebaut und gehören zu den größeren Arbeitgebern in Dresden.“

Solarwatt GmbH

D-01109 Dresden

www.solarwatt.de

Zurück zur Übersicht