Rockwool nimmt neue Produktionslinie in Betrieb

Das Rockwool-Management und die Leitung des Werkes Neuburg a.d. Donau haben offiziell eine weitere hochmoderne Fertigungsanlage eingeweiht: Es ist die neunte Produktionslinie des Unternehmens in Deutschland und die dritte am Standort. Vor allem für den Süden Deutschlands und Österreich werden hier zukünftig aus Steinwolle Dämmstoffe für Wärmedämmverbundsysteme und Flachdächer hergestellt. Das Werk beliefert damit eine Region, in der die Nachfrage nach diesen Produkten besonders stark wächst. Für die „Linie 9“ wurde auf einer Fläche von fast zwei Hektar ein neues Gebäude errichtet, in dem auch Lagerräume für Roh- und Brennstoffe sowie einige neue Büroräume entstanden sind. Die reine Produktionsanlage ist rund 200 m lang und 60 m breit. Sie entstand in einer Bauzeit von 55 Wochen und damit in rekordverdächtig kurzer Zeit.

 

Deutsche Rockwool GmbH & Co. KG

D-45966 Gladbeck

www.rockwool.de

 

Zurück zur Übersicht