PIR-Dämmstoffe aus Heinsberg

Firestone eröffnete im Mai 2019 – rund zwei Jahre nach dem Spatenstich im März 2017 – sein erstes Werk für PIR-Dämmstoffe in Europa. Das Werk beschäftigt bei Produktionsbeginn rund 20 Mitarbeiter und befindet sich im Stadtteil Dremmen in Heinsberg. Die neue Anlage bietet die Möglichkeit, die Dämmstoffproduktion von Firestone in Nordamerika zu ergänzen und der wachsenden Nachfrage nach kompletten Dachlösungen auf einem globalen Markt gerecht zu werden. Firestone betreibt derzeit weltweit 15 Produktionsstätten und verkauft jährlich rund 90 Millionen Quadratmeter Dämmstoffe. Die Produktion und der Vertrieb von Firestone Polyiso (PIR) Dämmplatten starteten in der ersten Maiwoche. Panattoni Europe, ein führender Projektentwickler, war für die Planung und Umsetzung des Projekts verantwortlich, während Goldbeck International als Hauptauftragnehmer fungierte.

Firestone Building Products EMEA
B-1930 Zaventem
www.firestonebpe.com

Zurück zur Übersicht