Linzmeier: Spektakuläre Eisblock-Wette

Dämmstoffhersteller Linzmeier veranschaulichte zusammen mit der Zimmerer-Innung Pforzheim, dass man sich durch richtiges Dämmen vor Hitze und Kälte schützen kann. Um dies den Passanten in Pforzheim zu zeigen, wurde eine Eisblockwette durchgeführt. In der Pforzheimer Fußgängerzone stand vier Wochen lang eine Hütte aus Holz, die mit PU-Elementen gedämmt war. Darin: ein riesiger Eisblock, 1000 Liter gefrorenes Wasser, 981 kg schwer. Beim Start am 14. Juni und in den vier Wochen danach gab es reichlich Hitze nahe der 40-Grad-Grenze. Am 13. Juli wurde die Hütte dann anlässlich des offiziellen Starts der Pforzheimer Klimaschutzwoche unter Beisein von Baubürgermeisterin Sibylle Schüssler wieder geöffnet (Bild oben). Das Ergebnis: Es waren nur 11,5 Liter geschmolzen. Den ersten Preis bei der Eisblockwette sicherte sich eine Teilnehmerin aus Berlin, die sich nur um 0,75 Liter verschätzt hatte.

Linzmeier Bauelemente GmbH

D-88499 Riedlingen

www.linzmeier.de

 

Zurück zur Übersicht