Gallhöfer Dach schließt sich Coba an

bran-bild-02-coba_dbm0117Zum 1. Januar 2017 hat sich der Bedachungsfachhändler Gallhöfer Dach aus Neuss mit seinen 33 Standorten der Coba-Baustoffgesellschaft aus Osnabrück angeschlossen. Wie Coba-Geschäftsführer Bernd Lordieck mitteilte, hat die Gesellschafterversammlung Anfang November die Weichen für diesen Schritt gestellt. „Wir freuen uns, Gallhöfer bei der erfolgreichen Verwandlung vom Konzernbestandteil zum Mittelständler zu begleiten. Wir sind uns sicher, dass diese Zusammenarbeit für alle Beteiligten viele Vorteile mit sich bringt.“

Auch die Gallhöfer-Geschäftsführer freuen sich auf die Zukunft. „Das Leistungsangebot und die Gespräche mit der Coba haben uns überzeugt, hier den richtigen Partner gefunden zu haben“, so Michael Rüter. Er hebt insbesondere das breite Dienstleistungsangebot als wichtiges Entscheidungskriterium hervor. Zur Coba gehören damit ab 1. Januar 2017 fast 40 Bedachungsfachhändler mit mehr als 100 Standorten. Gemeinsam mit Gallhöfer wird der Umsatz zukünftig deutlich über 500 Millionen Euro liegen.

 

Gallhöfer Dach GmbH
D-41468 Neuss
www.gallhoefer.de

Zurück zur Übersicht