Ein Neuer für die Fassade

bran-bild-01-eternit_dbm1116
Rolf Haberlah hat zum 1. September 2016 die Position des Vertriebs- und Marketingdirektors Fassade bei Eternit übernommen. Ein wesentlicher Fokus seiner neuen Aufgabe liegt darin, die Marktposition des Unternehmens mit Produkten, Systemlösungen und Beratungsleistungen für vorgehängte hinterlüftete Fassaden weiter auszubauen. Haberlah übernimmt die Funktion von Ulrich Horn, Regional Director Europe Central & East, der die Position seit April 2016 interimistisch innehatte. Er ist bereits seit 18 Jahren für die Eternit GmbH tätig. In seiner vorherigen Position als Verkaufsleiter Fassade verantwortete er unter anderem die Vertriebsaktivitäten, Neukundenakquisition, Planung und Steuerung von Marketingaktivitäten sowie das Vertriebscontrolling und -reporting. Insgesamt kann der gelernte Hochbauspezialfacharbeiter auf über 20 Jahre in verschiedenen Außendienst- und Verkaufsleiterpositionen in der Baubranche zurückblicken.

 

Eternit GmbH
D-69126 Heidelberg
www.eternit.de

Zurück zur Übersicht