Dach + Holz 2020: Stuttgart bietet eine Halle mehr

Von der Branchenleitmesse Dach + Holz International werden 2020 in Stuttgart sechs statt wie bisher fünf Hallen belegt. Die neue Hallenstruktur und der Branchen-Mix sollen für eine stärkere Vernetzung der Gewerke in allen Messehallen sorgen. Während die Bereiche Fassade, Steil- und Flachdach sowie die klassische Dämmung nun gemischt in den Hallen 4, 6 und 8 zu finden sind, beherbergt die Halle 7 das komplette Angebot rund um die Metallverarbeitung. Der Bereich Holzbau gastiert in Halle 10, wo das komplette Paket für die Holzbaubranche gebündelt präsentiert wird. In Halle 9 treten Holzbau Deutschland, der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) und die BG Bau gemeinsam auf, unter anderem mit einer „Speakers Corner“ – einer neuen Plattform für Wissenstransfer, die von den Verbänden mit gemeinsamen Themen wie beispielsweise Arbeitssicherheit bespielt wird. Die Dach + Holz findet vom 28. bis 31. Januar 2020 auf dem Stuttgarter Messegelände (Bild oben) statt.

www.dach-holz.com

Zurück zur Übersicht